Tss tss Herr Kindle…

Ich habe immer wieder Freude, wenn ich Kleinigkeiten im Fernsehen entdecke:
Eyetvscreensnapz001
Fred Kindle, ABB-Chef, der die Firma aus der Verlustzone raus saniert hat, lässt seinen Chauffeur auf dem ABB-Behindertenparkplatz parken. Und vergisst, für den 10vor10-Bericht die Karre umparken zu lassen.
Naja, man kann ja nicht fehlerfrei sein…
OK, ich weiss, das ist jetzt wirklich pingelig, aber ich fands halt lustig. Erst der 10vor10-Saubermann-Bericht und dann so einer.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.